Schöpfung, ein Geschenk Gottes

28. Mai ’21, 20:45 Uhr - Lange Nacht der Kirchen in Mauer bei Melk

Die Organisatoren stellten die Lange Nacht der Kirchen 2021 unter das Motto "Achtung Welt" mit dem Themenschwerpunkt "Schöpfungsverantwortung". Der Psalm 104 sollte für die teilnehmenden Gruppen Einladung sein, sich mit der Beziehung zwischen Mensch, Schöpfung und Gott auseinanderzusetzen. „Du sendest Finsternis und es wird Nacht; dann regen sich alle Tiere des Waldes“ (Ps 104,2) - Tragen wir als Menschen tatsächlich dazu bei? Welche Rolle weisen wir uns selber in dem Beziehungsdreieck Gott - Mensch - Schopfung zu? Sind wir Krone dieser Schöpfung und sind wir uns auch der Verantwortung dafür bewusst? 

 

Zu diesen Fragen gestaltete CHORiosum® in einer kleinen Besetzung einen musikalischen Lobpreis unter der Leitung von Erna Mayrhofer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0